Umbau ehem. Metzgerei

Umbau des ehemaligen Schlachthauses in ein Großraumbüro mit 8 Arbeitsplätzen. Das Kühllager wird zum Konferenzraum umgebaut. Es entsteht ein Lounge-Bereich mit Zugang zur Dachterrasse sowie ein kleines Café. 

Die Fassade des Schlachthauses wird als vertikale Holzlamellen-Verkleidung ausgebildet, welche die Treppe auf die Dachterrasse umfasst und einen von der Lounge zugänglichen Altanenbereich schafft.