Kinderkrippe Weidenbach

Der im Jahr 1994 erbaute, 3-gruppige Kindergarten in der Ortsmitte von Weidenbach  wurde nach Westen um einen  Krippenanbau erweitert. Die innere Erschließung an den Bestand erfolgt über einen Verbindungsflur. Die 2-gruppigen Krippe hat einen separaten Eingang mit Windfang und Abstellmöglichkeit für Kinderwägen von der Nordseite. Von der zentralen Eingangshalle werden die beiden Gruppenräume mit Ruheraum, der Sanitärraum mit Wickelmöglichkeit sowie ein Elternwarteraum erschlossen. Der Neubau ist als quadratisches Zeltgebäude mit einem Zwischengebäude zur Anbindung an den Bestand konzipiert.
     

Bauherr:  Evang. Luth. Kirchengemeinde Weidenbach
Baubeginn: 2009
Fertigstellung:2010
Gesamtkosten:450.000.- €
Leistungen:LP 1-9, SiGe-Koordination